The Soul light Journey

deine 300h Hatha Yoga Flow Ausbildung für dein perönliche, berufliche & spirituelle Weiterentwicklung 

14.9. 2024 - 18. 5. 2025  

im HYBRID Format, im Practiceyoga Studio in Linz 

berufsbegleitend an 12 Wochenenden 

The Soul light Journey kann ein Sprungbrett, in eine neue, sinnstiftende berufliche Tätigkeit sein, wo du anderen Menschen in ihrem ganzheitlichen Wohlbefinden unterstützt. Diese Ausbildung ist auf jeden Fall, eine Reise zu dir selbst, die dich nährt und stärkt, um selbstsicher in deinem Licht zu strahlen.

Hol dir die Aufzeichnung des Info-Abends:

Die Inhalte & Termine der Ausbildung im Überblick:

Du kannst ganz flexibel hybrid an der Ausbildung teilnehmen: 

rein ONLINE oder vor ORT & ONLINE variieren, wie es in deinen Alltag am Besten rein passt! 

Modul 1 mit Lisa: 

Samstag 14./ Sonntag 15. September 2024

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 - 18:30 Uhr

Sonntag 9:00- 16:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Ankommen in der Gruppe & Welcome Circle
  • It´s all about Basics - wir schaffen eine Basis für Wachstum
  • Yoga Geschichte & die 4 Hauptwege des Yoga
  • die physische & deine innere Basis

Modul 2 mit Lisa: 

Freitag 4. / Samstag 5. Oktober 2024

Zeit & Ort: 

Freitag 14:30 - 19:00 Uhr online Theorie & Praxis

Samstag 9:30 - 19:00 Uhr in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Hatha Yoga: male & female energy
  • Ausrichtungsprinzipien: muskuläre & organische Energie
  • die Koshas: unsere energetischen Strukturen
  • Sonnengruß & Mondgruß
  • Standhaltungen 

Modul 3 mit Anja Hackl: 

Samstag 9./ Sonntag 10. November 2024

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 - 18:30 Uhr

Sonntag 9:00 -16:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt: 

  • vertiefende Ausrichtung mit den 5 universellen physischen Ausrichtungsprinzipien

Modul 4 mit Lisa: 

Freitag 13. / Samstag 14. Dezember 2024

Zeit & Ort:

Freitag 14:30 - 19:00 Uhr live online Theorie & Praxis

Samstag: 9:30 - 19:00 Uhr im Studio in Präsenz

Modulinhalt:

  • It´s all about your mind1
  • Yoga Philosophie (Patanjalis Yoga Sutra)
  • die Kraft des menschlichen Geist
  • die 3 Gunas
  • Kleshas (geistige Hindernisse)
  • die Wirbelsäule
  • Rückbeugen

Modul 5 mit Lisa: 

Freitag 24./ Samstag 25. Jänner 2025

 Zeit & Ort

Freitag 14:30 -19:00 Uhr live online

Samstag 9:30 - 19:00 Uhr im Studio in Präsenz

Modulinhalt:

  • It´s all about energy.
  • die 7 Chakren und die Lebensbereiche
  •  5 Vayus (Körperwinde und die Verbindung zu Körper & Geist)
  • Chakren Yoga mit Nina
  • Umkehrhaltungen

Modul 6 Stimme & Mantren

mit Evelyn Schanda 

Sonntag 26. Jänner 2025

Zeit & Ort:

Sonntag 9:00 - 16:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Wie funktioniert die Stimme 
  • Grundprinzipien der Klangheilung mit deiner Stimme
  • Mantren & ihre heilsame Kraft

Modul 7 mit Lisa: 

Samstag 8. / Sonntag 9. Februar 2025

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 -18:30

Sonntag 9:00 - 16:30 Uhr 

in Präsenz im Studio

Modulinhalt

  • Alignment Wiederholung
  • verbale & manuelle Ausrichtung
  • viel Üben & selbst ausprobieren steht an diesem Wochenende am Programm
  • eine Yin Yoga Praxis mit Elisabeth Leitner
  • Seitbeugen

online Modul 8 mit Lisa: 

Freitag 28. Februar / Samstag 1. März 2025

Zeit & Ort:

Freitag 14:30 - 19:00 Uhr

Samstag 9:00 - 18:30 Uhr

beide Tage live online

Modulinhalt:

  • Die Atmung
  • Pranayama (Atemtechniken)
  • Einführung in Meditation 
  • Drehhaltungen
  • Vortrag Yoga & Gehirn mit Eva

online Modul 9 mit Lisa: 

hinduistische Gottheiten & ihre Superkräfte 

Sonntag 2. März 2025

Zeit & Ort:

Sonntag 9:00 - 16:00 Uhr

live online

Modulinhalt:

  • Gottheiten (Shakti, Lakshmi, Durga, uvm.) als Archtypen 
  • für bestimmte Fähigkeiten & Werte, Eigenschaften usw. die uns in unserer Weiterentwicklung unterstützen
  • Eintauchen in die Kraft der feinstofflichen Welt

Modul 10 mit Physiotherapeutin 

Christina Stamp: 

Samstag 8. / Sonntag 9. März 2025

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 - 18:30 Uhr

Sonntag 9:00 - 16:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Anatomie
  • Vinyasa Yoga

Modul 11 mit Lisa: 

Freitag 21. / Sonntag 23. März 2025

Zeit & Ort:

Freitag 14:30 - 19:00 Uhr live online

Sonntag 9:30 - 18:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Sequencing 
  • Vorbeugen
  • Yoga für Anfänger
  • Anfänger Klasse konzipieren & unterrichten in der Gruppe
  • Do´s & Dont´s in der Schwangerschaft
  • Acro Yoga mit Alexandra

Modul 12 mit Claudia Novak

Samstag 22. März 2025

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 - 16:30 Uhr

im Studio in Präsenz

Modulinhalt:

  • Ein Workshop für deinen authentischen Selbstausdruck
  • wie kannst du dich lösen von Hindernissen wie Selbstzweifel, Angst usw. auf den Bühnen deines Lebens

Modul 13 mit Lisa:

Freitag 4. / Samstag 5. April 

2025

Zeit & Ort:

Freitag 14:30 - 19:00 Uhr live online

Samstag 9:30 - 19:00 Uhr im Studio in Präsenz

Modulinhalt:

  • die Kunst der Themengestaltung im Unterricht 
  • Storytelling
  • die Sprache im Yoga Unterricht
  • Inversion Workshop mit Natalie Lang

Modul 14 Ayurveda & Yoga 

mit Stefanie Lindbichler

Sonntag 6. April 2025

Zeit & Ort:

Sonntag 9:00 - 16:30 Uhr in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Einführung in die Lehren des Ayurveda
  • Typenlehre (Vata, Pitta, Kapha)
  • & Ayurveda Yoga nach Typ

Workshop mit Daniela:

Freitag 25. April 2025

Zeit & Ort:

15:00 - 18:00 Uhr im Studio in Präsenz

Modulinhalt:

  • passives Yoga: Nuad Thai Yoga
  • Lerne in diesem Workshop Nuad Thai Yoga-Griffe zur Unterstützung im Savasana

Modul 15 mit Anja Hackl:

Samstag 26./ Sonntag 27. April 2025

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 - 18:30 Uhr

Sonntag 9:00 - 16:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Beckenboden Yoga
  • Weiblichkeit leben
  • Achtsamkeit: du lernst klassische Übungen aus dem MBSR (midfulness based stress reduction) wie z.B. Bodyscan, Körperwahrnehmung und Meditation

Modul 16 mit Lisa:

Abschluss am 17. / 18 Mai 

2025

Zeit & Ort:

Samstag 9:30 - 18:30 Uhr

Sonntag 9:00 - 16:30 Uhr

in Präsenz im Studio

Modulinhalt:

  • Abschluss Zertifizierung schriftlich & praktisch mit individuellen, konstruktiven Feedback
  • feierlicher Abschluss

Online Termine zwischen den Modulen:

Mittwoch 18:30 - 20:30 Uhr

live + Aufzeichnung

Wiederholung von Modul Themen, Fragen & Austausch, Coaching, spezifische Themen, Gruppenübungen, Praxis

  • 25. September 2024
  • 16. Oktober 2024 Tantra Yoga, Shiva & Shakti-Praxis mit Gloria  (19:00-20:30Uhr)
  • 20. November 2024
  • 4.Dezember 2024
  • 15. Jänner 2025
  • 5. Februar 2025 Faszien & Yoga mit Lisa
  • 12. März 2025 therapeutisches Yoga mit Petra (19:00-20:30Uhr)
  • 26. März 2025 Yoga als Business mit Elisabeth Sageder
  • 23. April 2025 Finde deinen femininen Ausdruck in deinem online Auftritt - mit Anna Landskron
  • 7. Mai 2025

Anwesenheitspflicht bei den online Terminen gilt wie bei den Präsenzterminen:

Insgesamt musst du 80% teilnehmen um deine Ausbildung mit Zertifkat abzuschließen.

Solltest du online nicht live dabei sein können, gibt es die Möglichkeit, dir die Aufzeichnung anzusehen und mir danach deine Notizen zu schicken um die Anwesenheit bestätigen zu können.

Ausbildungsort:

Practice Yoga Studio

Pragerstraße 16

4040 Linz /Urfahr

Das Ausbildungs-Team:

Lisa Putz

Ausbildungsleitung

Lisa ist zertifizierte Yogalehrerin und unterrichtet seit 10 Jahren im Raum Oberösterreich. Sie hat 3,5 Jahre ihr eigenes Studio in Leonding aufgebaut und geleitet und legt seit 2024 ihren Fokus auf Yoga Ausbildungen, Retreats & Yoga Business Mentorings.

Lisa übernimmt die Ausbildungsleitung und unterrichtet den Großteil der Module, wo sie ihre langjährige Erfahrung und ihr Wissen, dass sie in über 1000 Unterrichtsstunden und 1000 Ausbildungsstunden in diversen Yogastilen wie Hatha Yoga, Anusara Yoga, therapeutisches Yoga, Yin Yoga uvm. mit dir teilt. Lisa liebt es tiefgehende, inspirierende und berührende Yoga Klassen zu unterrichten und Yoga als ganzheitliches Wekzeug für das persönliche Wachstum weiterzugeben.

Mehr über Lisa.

 

Anja Hackl

Modul 3 vertiefende Ausrichtung

Modul 15 Achtsamkeit & 

Beckenboden Yoga 

Seit 2013 leitet Anja das Yoga Studio Practiceyoga Linz / Urfahr. Sie ist zertifizierte Yoga Lehrerin mit über 10 Jahren Unterrichtserfahrung. 
Anja teilt ihre Expertise im Bereich Alignment (physische gesunde Ausrichtung) mit dir, wo du lernen wirst, in deiner eigenen Praxis, sowie im zukünfitgen Yoga Unterricht, auf gesunde, gelenkschonende, anatomisch sinnvolle Ausrichtung zu achten.
Zusätzlich unterrichtet Anja das Modul
Achtsamkeit und Beckenboden Yoga, wo sie ihre Begeisterung für Körperbewusstesein, Weiblichkeit und Entpannung mit dir teilen wird.

 

Christina Stamp

Modul 10 Anatomie

Christina ist Physiotherapeutin und hat ihre Bhakti-Vinyasa Yoga Ausbildung auf Bali gemacht.
Sie wird ein ganzes Wochenende in die Anatomie eintauchen, wo sie dir theoretisch & praktisch die Anatomie des Menschen näher bringen wird, so dass du dir mehr Verständnis und Wissen rund um die Themen: Aufbau des Körpers, Wirbelsäule, Nervensystem, Gelenke und Muskulatur, Organsystem, Hormone, Immunsystem und Stess aneignen kannst.
 

Auf meinem Instagram Kanal findest du Interviews mit Gastlehrerinnen & Absolventinnen: 

Dein Investment

Mockup

Deine Investition in eine fundierte 300 h Yoga Ausbildung & dein berufliches, persönliches & spirituelles Wachstum:

4.490 € 

 

 4.990 €* 

(mit 1:1 Begleitung siehe weiter unten)

auch Ratenzahlung ist möglich auf Anfrage

  • 180  Präsenzstunden
  • 100 online Stunden
  • 50 h Selbststudium (Hausübung) mit online Lernplattform
  • Ausbildungskript & Asanas Index
  • während der Ausbildung Zugang zur online Lernplattform für Selfstudy & dein Sadhana (regelmäßige Yoga Praxis)
  • Pausensnacks während den Ausbildungswochenenden
  • hochwertiges Willkommenspaket per Post nach Bezahlung der Ausbildungsgebühr
  • Eine großartige Community aus gleichgesinnten Frauen
  • Verbindung und Unterstützung auch nach der Ausbildung

Bei der 1:1 Begleitung hast du zusätzlich dabei:

  • ein Human Design Reading (90 Min) mit Lisa Eisner
  • eine Nuad Thai Yoga Behandlung (75 Min) von Daniela Landl
  • zwei 1:1 Coaching Sessions mit Lisa (á 60 Min) finden online statt und dienen der individuellen Betreuung und deiner persönlichen & spirituellen Weiterentwicklung
  • ein Yoga Einzeltraining mit Lisa (vor Ort oder online möglich)

Bewirb dich jetzt für deinen Ausbildungsplatz!

Hol dir jetzt dein unverbindliches Gespräch mit Lisa!

In einem persönlichen Gespräch mit Lisa, klären wir deinen Fragen und finden gemeinsam heraus, ob die Ausbildung genau das richtige für dich ist! Wir treffen uns dafür online via Zoom. 

Ich freue mich darauf, dich persönlich kennenzulernen!

Namasté, deine Lisa

Absoventinnen Feedback

Ich bin überglücklich, diesen Weg zu gehen. Diese Ausbildung bereichert mein Leben, macht es bunter und strahlender. Es ist nicht nur so, den Yoga in all seinen Facetten kennenzulernen, ich lerne mich selbst besser kennen. Das ist nicht immer einfach und schön aber es hilft mir, mich und das Leben noch besser zu verstehen. Zu Beginn dachte ich, diese Ausbildung ist eine Reise mit dem Ziel, Yoga auf der Matte richtig auszuführen und die Möglichkeit zu haben, zu unterrichten. Nun weiß ich, es ist vor allem eine Reise zu mir selbst. "Werde, der du bist" heißt es. Mit der Yoga Ausbildung kann das gelingen.
Ich bin begeistert von der Yoga Ausbildung bei Lisa. Es vertieft nicht nur meine Yoga Praxis sondern bereichert mich auch persönlich. Ich bin froh, dankbar und glücklich diesen Weg gewählt zu haben. Lisa teilt nicht nur ihr Wissen über Yoga und dessen Philosophie sondern auch vieles über Persönlichkeitsbildung. Die Wochenenden sind immer sehr kurzweilig, da es eine ideale Mischung aus Theorie und Praxis ist. Ich würde die Ausbildung sofort wieder buchen.
Wie Lisa Yoga Unterrichtet ist für mich ideal, es vereint Körper, Geist & Seele, daher wusste ich sofort, dass die Yoga Ausbildung bei Lisa machen möchte. An der Ausbildung gefällt mir besonders, neben den Inhalten, dass jeder seine Einzigartigekeit miteinabringt und wir miteinadner wachsen können. Zu Berginn war meine Intention die Ausbiludng einfach nur für mich zu machen, aber nun kann ich es kaum erwarten meine Freude zum Yoga mit anderen zu teilen.
Yoga war vor der Ausbildung einfach nur ein Kurs, den ich regelmäßig besucht habe und nun ist es Teil meines Lebens. Begleitet mich im Alltag, schenkt mir Achtsamkeit und Ausgleich. Ich bin in diesem Ausbildungsjahr extrem gewachsen innerlich. Das liebe ich.
Nach dem einen Jahr intensiver Beschäftigung mit Yogatheorie und Vertiefung der Praxis fühle ich mich gefestigter und sicherer im Ausführen der Asanas und merke einen großen Unterschied zu vorher. Ich habe mich im letzten Jahr auch viel mehr mit meiner eigenen Person beschäftigt und mit unangenehmen Themen auseinandergesetzt. Dabei waren viele der gelernten Theorien, Übungen und Atemtechniken sehr hilfreich. Ich fühl mich nun bereit und bin motiviert Yoga zu unterrichten. Danke, für die tolle Ausbildung liebe Lisa. Du hast so viele interessante und unterschiedliche Themen behandelt, gute zusätzliche Referenten eingeladen und alles abgedeckt, dass man braucht um nun als selbstständig Yogalehrerin zu starten. Deine Begeisterung am Yoga und am Unterrichten ist auf mich übergesprungen. Danke!
Lisa ist eine fantastische Lehrerin, weil sie ein gutes Zeitmanagement hat, den Unterricht spannend vermittelt, und über einen enorm großen Erfahrungsschatz und Wissen verfügt, aber am allerwichtigsten, weil sie Yoga lebt und weil ihre Begeisterung für uns und für den Yoga in jeder Stunde stark spürbar war. Ich fand es total super, dass wir so viel Didaktik gelernt haben, also alles rund um das Thema wie ich eine Stunde aufbaue. So ein theoretisches Wissen ist ein wichtiges Fundament für die spätere Unterrichtspraxis. Ich könnte mir keine bessere Lehrerin wünschen als Dich, liebe Lisa.

Häufige Fragen...

  • Yogastunden pro Woche würde ich auf jeden Fall mindestens 1 Klasse/ Woche empfehlen bzw. eine regelmäßige Home Praxis je nach zeitlicher Möglichkeit. Um so Selbsterfahrung zu sammeln, denn das ist das A&O. Die Teilnehmer/innen bekommen auch immer wieder praktische Hausaufgaben zwischen den Modulen, die idealerweise dokumentiert werden, so dass auch hier eine regelmäßige Praxis und Selbsterfahrung etabliert wird.
  • Nach jedem Wochenende bekommst du eine Hausübung die bis zum nächsten Termin eigens zu Hause gemacht werden soll. Das sind einige Fragen über die Theorie die wir am Wochenende durchgemacht haben und Kontemplationsaufgaben (Selbstreflexion) zum Modulthema um den Yoga auch in deinen Alltag zu integriern.

     
  • Die Lehrprobe kannst du dir so vorstellen, dass ihr zu Dritt oder Viert eine Klasse gemeinsam ausarbeitet, und jeder einen Teil davon vorträgt. Zum Beispiel macht die Erste die Einleitung und das Warm up, die Zweite dann die vorbereitenden Asanas und die Hauptasana und die Dritte die ausgleichenden Haltungen und die Endentspannung. 

     
  • Es wird nach jedem Wochenende Fragen zu den durchgenommenen Themen geben,  die du zu Hause ausarbeitest.

    Aus diesem Fragen-Pool gibt es zum Abschluss einen kurzen schriftlichen Test.

  • Es gilt 80 % Anwesenheitspflicht um das Zertifikat zu erhalten, dh du könntest an zwei Wochenenden fehlen. 

    Ein ganzes Wochenende nachzuholen ist nicht möglich, die Theorie findest du aber im Ausbildungsskript, so kannst du auch die Hausübung ausarbeiten, und zumindest die Theorie nachzuholen die wird durchgenommen haben, hier stehe ich natürlich bei Fragen zur Seite. Mit der online Lernplattform kannst du Modulbezogene Yoga Praxis  nachholen.

  • Ja eine Ratenzahlung mit 3 Ratenzahlungen ist nach Absprache mit Lisa möglich. Dafür werden 10% Ratenzahlungaufschlag verrechnet. Melde dich dafür persönlich bei ihr um einen individuellen Ratenplan zu erstellen, wenn nötig.

  • Ich habe mich ganz bewusst gegen eine Registrierung bei der Yoga Alliance (ein amerikanisches Institut) entschieden, obwohl viele Yogaausbildungen in Österreich und weltweit sich damit nach außen hin als qualitativ hochwertige Ausbildung vermarkten. Was leider aber nicht so ist, denn die Standards die die Yoga Alliance vorgibt für eine Yoga Ausbildung, erfolgt ausschließlich online, und es erfolgt rein online und seitens der Yoga Alliance gibts es keine Prüfung und Kontrolle der Ausbildungsqualität. 

    Natürlich ist es wichtig dass Ausbildungen universelle Standards aufweisen, jedoch sollte es dann auch regelmäßig überprüft werden, damit es Sinn macht, und eine Aussagekraft hat über die Qualitätsstandards einer Ausbildung gewährt werden, das ist meine Meinung.

     

    Das Yoga Alliance Signet auf dem Zertifikat beutet schlichtweg, dass die Ausbildung dort kostenpflichtig registriert ist - bedeutet aber nicht das die Ausbildung zertifiziert ist. Und jeder fertige Yogalehrer muss sich erneut dort kostenpflichtig registrieren lassen. Eine freiwillige Registrierung bei der Yoga Alliance ist kein Kennzeichen für die Befähigung eines Lehrers, guten Yogaunterricht zugeben. Die Yoga Alliance ist eine Registrierungsorganisation und keine Zertifizierungsstelle. Und eine Registrierung ist lediglich eine Eintragung auf einer Liste.

     

    Es gibt keine höhere Zertifizierungsinstitution für den Beruf Yogalehrer.

    Denn was viele nicht wissen: Yoga ist kein geschützter Beruf - das heißt jeder mit oder ohne Diplom kann sich als Yogalehrer Bezeichnen und unterrichten. Für Yogalehrer-Ausbildungen und für den Yoga-Unterricht gibt es in Österreich keine staatliche Regelung; Yoga-Unterricht ist ein freier Beruf und steht außerhalb der Gewerberegelung. Damit gibt es in Österreich für das Ausbilden und das Unterrichten von Yoga (derzeit) keine staatliche Anerkennung.

     

    Ich möchte das Yoga Alliance Siegel bewusst nicht als Marketing-Instrument benutzen, und dieses leere Gütesiegel unterstützen. Als Yogaschule würde ich dieser Amerikanischen Institution jährlich höhe Beträge bezahlen müssen und in etwas investieren, das mir und der Mehrheit an Yogalehrer in Europa keinen Nutzen regeneriert. 

     

    Ich habe auch in meinem Umfeld nachgefragt bezüglich des Nutzen der Yoga Alliance Registrierung. Ich kenne viele sehr gute Yogalehrer und -lehrerinnen und alle samt sind nicht registriert bei der Yoga Alliance, weil dadurch schlichtweg keinen Nutzen erzielt wird. Und weiters wurde es noch bei keinem Yoga-Job im Inland, wie im Ausland nachweislich verlangt. 

     

    Meine Yogalehrer Ausbildung ist mein absolutes Herzens-Projekt, wo ich all mein Wissen, dass ich in den zahlreichen Ausbildungen (mittlerweile habe ich über 800 Ausbildungsstunden absolviert) und durch mein langjährige Unterrichtserfahrung (wenn ich so nachrechne sind das knapp 1000 Unterrichtsstunden) gelernt habe. Genauso fundiert wie ich es über die Jahre gelernt habe, möchte ich mein Wissen in meiner Yoga Ausbildung weitergeben und angehende Yogalehrer mit einem fundierten Basiswissen vor allem im Bereich Anatomie und physische Ausrichtung auf den Weg des Unterrichtens schicken, mit einem vollgepackten Koffer an Wissen und praktischer Erfahrung.

    Das sind meine Qualitätsstandards, was dem Curriculum der Yoga Alliance vollumfänglich entspricht und sogar übertrifft.

  • Ja. Zertifiziert wirst du immer vom Yogalehrer der die Yoga Ausbildung leitet. Die Ausbildnerin entscheidet, ob du die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast und ein Zertifikat bekommst.

     
  • Ja, denn es gibt weder national noch international übergreifende Anerkennung von Yogalehrerausbildungen. Die Yogalehrerausbildung ist weder von der Europäischen Union, noch von Österreich genauer geregelt und deshalb gibt es keine übergeordnete Anerkennungsstelle.
  • Empfohlen wird eine mindestens 1-2 Jahre regelmäßige Yogapraxis (mind. 1x/Woche Yoga), als Vorraussetzung für die Teilnahem an der Ausbildung. Du solltest bereits eine gute Basis geschaffen haben in deiner Yoga Praxis.
    Du lernst während der Ausbildung einige fortgeschrittene, komplexere Asanas, du musst diese nicht im Vorfeld schon können.
  • Anwesenheitspflicht bei den online Terminen gilt wie bei den Präsenzterminen:

    Insgesamt musst du 80% teilnehmen um deine Ausbildung mit Zertifkat abzuschließen.

    Solltest du online nicht live dabei sein können, gibt es die Möglichkeit, dir die Aufzeichnung anzusehen und mir danach deine Notizen zu schicken um die Anwesenheit bestätigen zu können.

Es sind noch Fragen offen? 

Schick mir gerne eine Nachticht per Mail an lisa@youyoga.co.at 

oder buche dir dein unverbindliches Klarheitsgespräch mit Lisa!